…zu Weihnachten zurück blicken, was man gelernt hat, oder das was einen das Leben gelernt hat…

geschrieben Dezember 2011
Ich habe gelernt, dass es im Leben nicht zählt was Du hast, sondern wen Du hast. Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus!!!

Nicht die Schönheit entscheidet wen man liebt, die Liebe entscheidet wen man schön findet. Die Menschen urteilen leider mehr nach den Augen als nach dem Gefühl, denn sehen können alle, fühlen aber wenige. 

Jeder sieht was Du scheinst, wenige fühlen was Du bist.

Verliere nie Deine Träume und höre nie auf an Dich zu glauben. Entscheide Dich immer für Dein Herz und nicht für Dein Verstand. Denn Dein Verstand kann Dich nicht glücklich machen. Dein Herz….?? Blicke können täuschen, Augen können lügen, doch Tränen lügen nie.

Ich habe gelernt, Leid zu ertragen, Schmerz zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen. Nur wer in die Seele blickt, kann den Menschen finden den man sucht. Wenn Du spielen willst, spiele, wenn Du lieben willst, liebe. Aber spiele nicht mit der Liebe, sonst hast Du die Liebe verspielt!!! Hänge nicht an Dingen, die schon lange verloren sind.

Klammere Dich nicht an Menschen, die Dir nicht gut tun.

Gib Leuten nicht tausend von Chancen, wenn Du merkst, dass sie die erste noch nicht einmal verdient haben.

Zähle keine Feinde zu Deinen Freunden, nur um den Freundeskreis zu vergrößern. Gib auf wenn, Du merkst es hat keinen Sinn. Suche Dir jemand mit dem Du die Sterne nicht nur studieren, sondern auch nach ihnen greifen kannst.

Lerne, dass Dir gute Menschen nicht nur den kleinen Finger, sondern die ganze Hand reichen.

Gib den Menschen auf, der nicht merkt wie sehr Du ihn liebst und lass ihn merken wie viel er ohne Dich verpasst. Lerne im Leben, dass es das Wichtigste ist sich wohl zu fühlen und nicht an die Menschen zu denken, die es sicher nicht wert sind.

Und was schließen wir daraus?

Dass das Leben schön ist, es kommt nur auf die Brille an die Du trägst und wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!

Schöne Weihnachten!