Bekleidungstipps für´s Wintertraining

Mit der richtigen Bekleidung kannst du einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass das Training nicht nur Spass macht, sondern du auch gegen Infekte gerüstet bist. Denn Winterzeit ist Infektzeit. Mit unseren Tipps bist du gerüstet für die kalten Tage:

  1. Begegne der Kälte mit dem Schichtenprinzip: Basisschicht – Isolationsschicht – Aussenschicht.
  2. Trage ausschliesslich Schichten aus Funktionsfasern, damit der Feuchtigkeitstransport nach aussen gewährleistet ist.
  3. Sorge dafür, dass dein Oberkörper stets warm ist.
  4. Trage Handschuhe, sorge für warme Füsse und ziehe ein Stirnband oder eine Mütze an, denn Wärme verlierst du am meisten über die peripheren Körperteile.
  5. Schütze bei richtig kalten Temperaturen dein Gesicht mit einem Buff-Tuch und deine Oberschenkel und dein Gesäss mit einer zusätzlichen, möglichst winddichten Schicht.
  6. Entledige dich nach Beenden des Trainings möglichst rasch der nassen Kleider und ziehe etwas Trockenes an.

Hier findest du fürs Laufen, Langlaufen und Radfahren die Bekleidungsempfehlung für jede Temperatur:

Bekleidung beim LAUFEN

Wer regelmässig läuft, spürt mit der Zeit, was an Schichten nötig ist. Gerne wird tendenziell zu viel angezogen, was der Leistung wenig förderlich ist. Mit dieser Übersicht wird nun aber alles einfacher.

TROCKENES WETTER

HOSE OBERKÖRPER KOPF/HÄNDE
22+ °C Kurze Laufhose Singlet
17-22 °C Kurze, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt
12-17 °C Kurze, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt + Kurzes Unterhemd
8-12 °C Lange, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt + Kurzes Unterhemd
3-8 °C Wintertight Running-Sweater + langärmliges Unterhemd Stirnband + dünne Laufhandschuhe
MINUS 3-3 °C Wintertight Langärmliges Shirt + Laufjacke Mütze + Laufhandschuhe
MINUS 15-3 °C Kurze Tight + Wintertight Running-Sweater + Laufjacke Stirnband + Mütze + Laufhandschuhe

REGENWETTER

HOSE OBERKÖRPER KOPF/HÄNDE
22+ °C Dünne, kurze Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt
17-22 °C Kurze, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt + Singlet
12-17 °C Kurze, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt + Kurzes Unterhemd

+ Gilet

8-12 °C Lange, dünne Laufhose Kurzes, dünnes Laufshirt + Kurzes Unterhemd

+ Weste mit Innenfutter

3-8 °C Wintertight Kurzes Laufshirt + langärmliges Unterhemd +

wasserabweisende Weste

Mütze + Laufhandschuhe
MINUS 3-3 °C Wintertight Langärmliges Shirt + Laufjacke Mütze + Laufhandschuhe
MINUS 15-3 °C Kurze Tight + Wintertight Running-Sweater + Laufjacke Stirnband + Mütze + Laufhandschuhe

Bekleidung beim LANGLAUFEN

Beim Langlaufen wird das Schichtenprinzip angewendet, um sich gegen die Kälte zu schützen. Ganz entscheidend ist hierbei, dass die einzelnen Schichten aus funktionellen Fasern sind und den Schweiss weiterleiten. Unsere Übersicht verschafft Klarheit:

TROCKENES WETTER

HOSE

OBERKÖRPER

KOPF/HÄNDE

1 BIS 5 °C

Wintertight Kurzes Unterhemd + langes Shirt Stirnband + leichte Handschuhe

0 BIS -4 °C

Wintertight Langes Unterhemd + langes Shirt + Gilet Mütze + leichte Handschuhe

-5 BIS -9 °C

Warme Wintertight Langes Unterhemd + langes Shirt + Laufjacke Mütze + dicke Handschuhe

-10 BIS -14 °C

Warme Wintertight (mit Windstopper) Langes Unterhemd + langes Shirt + Laufjacke Dicke Mütze + dicke Handschuhe

<-15 °C

Kurze Tight + warme Wintertight (mit Windstopper) Langes Unterhemd + langes Shirt + Laufjacke Stirnband + dicke Mütze + dicke Handschuhe

Bekleidung beim RADFAHREN

Aufgrund der höheren Geschwindigkeit spürst du Wind und Wetter viel stärker als beispielsweise beim Laufen. Hinzu kommt, dass dein Wettkampf oder das Training in der Regel länger dauert und du somit mit grösserer Wahrscheinlichkeit Wetterveränderungen ausgesetzt bist. Umso wichtiger ist, dass du für lange Abfahrten und für schlechtes Wetter gerüstet bist. In der Trikottasche lässt sich beispielweise problemlos eine Regenjacke mitführen.

TROCKENES WETTER

HOSE

OBERKÖRPER

KOPF/HÄNDE

25+ °C

Kurze Radhose Kurzes Trikot

20-24 °C

Kurze Radhose Kurzes Trikot + ärmelloses Unterhemd

15-19 °C

Kurze Radhose Kurzes Trikot + kurzes Unterhemd

10-14 °C

Kurze Radhose + Knielinge Kurzes Trikot + kurzes Unterhemd + Gilet Velohandschuhe

5-9 °C

Kurze Radhose + Beinlinge Langes Trikot + kurzes Unterhemd + Gilet Handschuhe + Kopftuch

0-4 °C

Winterhose + Überschuhe Langes Trikot + langes Unterhemd + Thermojacke Dicke Handschuhe + Mütze

Quelle: Datasport

Hier geht´s zum nächsten Beitrag: Wintertraining für Triathleten